Grundlagen der Java Grafikprogrammierung


Zielgruppe:

Programmierer, Softwareingenieure und Anwendungsentwickler, die sich in die Programmierung grafischer Oberflächen mit Java einarbeiten wollen.

Vorkenntnisse:

Programmierkenntnisse, die dem Inhalt des Kurses Objektorientierte Programmierung mit Java entsprechen.

Dauer:

3 Tage

Kursziel:

Der Kursteilnehmer ist in der Lage, einfache Grafikanwendungen mit Java zu implementieren.


Inhalt:

Fensterprogrammierung mit AWT

  • Erzeugen von Fenstern
  • Die Methode paint
  • Clipping
  • Zeichnen grafischer Objekte
  • Texte und Schriften
  • Farben

Ereignisbehandlung

  • Listener
  • Adapterklassen
  • Anonyme Klassen
  • Schließen von Fenstern

Menüs und Tastaturkürzel

  • Menüklassen
  • Action- und ItemEvents
  • Tastaturereignisse

Dialoge

  • Modale, nicht-modale Dialoge
  • Buttons, Labels und Textfelder
  • Ereignisbehandlung

Layout-Manager

  • Flow-, Grid- und Border-Layout
  • Panels

Fensterprogrammierung mit Swing

  • Probleme des AWT
  • Look and Feels
  • Fensteraufbau
  • Unterschiede zu AWT
  • Model-View-Controller (MVC)

Nicht genau was Sie suchen?