C++ Multithreading

Dieser Kurs kann jetzt auch als Online-Schulung durchgeführt werden!

Zielgruppe:

Softwareentwickler, Softwarearchitekten.

Voraussetzungen:

Gute Kenntnisse der Programmiersprache C++98 (einschließlich Templates). Kenntnisse der C++11-Spracheigenschaften sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung für den Kurs. Die anderen Spracheigenschaften von C++11, C++14 und C++17 werden im Kurs "Modernes C++" behandelt.

Dauer:

2 Tage   ( optional kann der Kurs um einen Tag für praktische Übungen erweitert werden )

Kursziel:

Seit der Einführung von C++11, dem 2011 veröffentlichten Standard von C++, können Multithreading- und Multicore-Anwendungen auch plattformunabhängig direkt in C++ entwickelt werden. Dieses Training zeigt, welche Möglichkeiten C++11 bzw. C++14 bezüglich Multithreading bietet, und wie diese angewendet werden können. Aufgrund der stetig zunehmenden Verbreitung von Multicore-Systemen ist dieses Training insbesondere für Entwickler interessant, die ihre Applikationen parallelisieren wollen, um von dem Leistungszuwachs profitieren zu können.


Inhalt:

Einführung

  • Multithreading-Grundlagen
  • Threading-Modelle
  • Single- und Multicoresysteme
  • Nebenläufigkeit und Parallelität

Threadmanagement

  • Erzeugen von Threads
  • Parameterübergabe
  • Thread-Identifikation
  • Hintergrund-Threads
  • Thread-Ablaufsteuerung
  • Beenden von Threads

Zeitmanagement

  • Absolute/relative Zeiten
  • Timeouts

Sichere Nutzung von Ressourcen

  • Sichere Initialisierung
  • Threadlokaler Speicher
  • Atomarer Speicherzugriff
  • Mutexe
  • Locks
  • Deadlocks
  • Condition Variable
  • Nichtblockierender Zugriff

Asynchrone Operationen

  • Futures
  • Promise
  • Packaged Task
  • async

Praktische Übungen (Optional)

Nicht genau was Sie suchen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen